Umweltschaden in Bahrenfleth am 04.10.2007 um 20.17 Uhr
Eine durch Erntearbeiten stark Verschmutzte Fahrbahn wurde mit Wasser gereinigt.

Einsatzende: 21.53 Uhr
Eingesetzte Wehren: Bahrenfleth , Neuenbrook und Krempermoor.

einsatz-4.10.07-2

Hilfeleistung in Kremperheide am 02.10.2007 um 20.13 Uhr
Nach Bruch einer Hauptwasserleitung drohten mehrere Keller voll Wasser zu laufen.
Durch abpumpen der Hauptwassermengen konnte ein Vollaufen der Keller verhindert werden.
Einsatzende 21.36 Uhr.
Eingesetzte Wehren: Kremperheide und Krempermoor.

Einsatz am 03.08.2007 um 4.25 Uhr Großfeuer in Bahrenfleth
In Bahrenfleth brannte am morgen des 03.08.2007 ein Stallgebäude eines Bauernhofes nieder.
Es waren über den Tag verteilt 7 Feuerwehren im Einsatz.
Erst durch Einsatz eines Kettenbaggers, der die Heu und Strohballen vom Boden herunterzog, konnten nach ca. 14 Stunden bis auf eine Brandwache alle Wehren die Einsatzstelle verlassen.
Einsatzbeginn 4.25 Uhr
Einsatzende 19 Uhr
Eingesetzt waren die Wehren aus Bahrenfleth, Kremperheide, Krempermoor, Krempe, Hodorf, Heiligenstedtenerkamp und Itzehoe.

Hilfeleistung am 26.06.2007 um 20.50 Uhr
An der Bahnstrecke Hamburg - Westerland drohte ein Baum in den Fahrdraht der Bahn AG zu kippen.
Der Baum wurde in Zusammenarbeit mit der Bahn AG beseitigt.
Einsatzdauer 1 Stunde.

Hilfeleistung am 28.01.2007 um 20.27 Uhr
Am Ortsausgang von Krempermoor in Richtung Krempe schleuderte ein Pkw auf den Gleiskörper der Bahn AG . Personen kamen nicht zu Schaden. Zur Bergung des Fahrzeuges wurde die Oberleitung (Fahrdraht ca. 15.000V) durch die Bahn AG abgeschaltet. Durch die Feuerwehren Krempermoor und Kremperheide wurde die Einsatzstelle Ausgeleuchtet und die Oberleitung geerdet. Einsatzdauer 1 Std.