Einsatz am 13.02.2016

Am 13.02.2016 um 21.38 Uhr wurden die Kameraden aus Krempermoor zu einem Einsatz gerufen.
Auf dem Funkmeldeempfänger war zu lesen:  Vollalarm, Rauchentwicklung aus dem Keller, Krempermoor Dorfstr.

Da es sich um ein Einfamilienhaus handelt, wurden auch gleich die Kameraden aus Kremperheide  zur Löschhilfe mit alarmiert.

Es wurde der Angrifftrupp unter PA (mit Atemschutzgerät) in den Keller geschickt, von dort konnten sie, nach kurzer Zeit der Erkundung, Entwarnung geben.  Es war kein Feuer. Die Rauchentwicklung ist aufgrund eines Defektes der Heizungsanlage entstanden.

Vor Ort waren:

FFW Krempermoor
FFW Kremperheide
Polizei
RTW

Einsatz-13.02.2016-2

Einsatz am 06.05.2016

Am 06.05.2015 um 14.20 Uhr wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Krempermoor zu einem Einsatz gerufen.

Auf dem Funkmeldempfänger war zu lesen: Löschhilfe Feuer, es brennt ein Pavillon und  die anliegende Böschung am Bahndamm in Kremperheide Gröngal.

Vor Ort unterstützten die Kameraden  die Einsatzkräfte aus Kremperheide. Die Kremperheider haben den Erstangriff mit Hilfe ihres auf dem Fahrzeug befindlichen Wassers (Wassertank 2000 Liter) vorgenommen. 

Die Aufgabe der  Krempermoorer Kameraden bestand darin den „Nachschub“ für die Wasserversorgung sicherzustellen. Das Wasser haben sie von einem Unterflurhydranten unter Zuhilfenahme der auf dem Fahrzeug befindlichen Pumpe  über die Schlauchleitung zu dem Fahrzeug der Kremperheider Wehr befördert.

Die Gartenlaube brannte komplett ab, auch einige Büsche am Bahndamm wurden vernichtet. Ein Ausbreiten des Feuers auf in der Nähe befindliche Bäume und Sträucher konnte verhindert werden und somit auch ein Übergreifen der Flammen auf  Garage und/oder Haus. 

Ca. 15.30 Uhr war der Einsatz beendet.

Einsatzkräfte:

FFW Kremperheide
FFW Krempermoor
Polizei
Rettungsdienst