Laternenlaufen in Krempermoor

Das traditionelle Laternenlaufen am ersten Freitag im Oktober erfreute sich großer Beteiligung. Treffpunkt war wie immer der Taterkrug. Begleitet wurde der Zug von der Jugendfeuerwehr Bahrenfleth, Kremperheide, Krempermoor. Der Jugendmusikzug Kremperheide sorgte für die  musikalische Begleitung. Im Schein der Fackeln und Laternen bewegte sich der Zug durch die Gemeinde. Viele Einwohner hatten ihre Grundstücke mit Lichterketten und Girlanden geschmückt.

Außer Konkurrenz ließ Horst Hauser auf dem Kinderfest einen Ballon starten, der dann auch prompt bis Fehmarn flog. Immerhin legte der Ballon eine Strecke von 130 km zurück.

Der Umzug endete am Feuerwehrgerätehaus, wo die Gewinner des Luftballonweitfluges vom Kinderfest durch Bürgermeister Reiner Kortas geehrt wurden.

1. Platz belegte Finn, sein Ballon landete in Altenkirchen auf Rügen, ca. 266 km

2. Platz belegte Mohamed, sein Ballon landete in Dranske, ebenfalls auf Rügen ca. 261 km

3. Platz belegte Ella, ihr Ballon landete in Vitte, Hiddensee, ca. 248 km

4. Platz belegte Alex, sein Ballon landete in Neuendorf, Hiddensee, ca. 246 km

5. Platz belegte Frieda, ihr Ballon landete in Ahrenshoop, Darß, ca. 199 km

6. Platz belegte Till, sein Ballon landete auf der Insel Langeland, Dänemark, ca. 153 km



Der Abend klang dann anschließend bei Grillwurst und kühlen Getränken aus.

Bilder von Tanja Schwering,
Text von Ingrid Böge